Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Service

kleiner Junge mit einem Fahrrad auf einem Feldweg

Notruf-Telefonnummern

  • Polizei: 110
  • Feuerwehr/Rettungsdienst: 112
  • Berlin: 030-19240
  • Giftnotruf Bonn: 0228-19 240
  • Giftnotruf Erfurt: 0361-730 730
  • Giftnotruf Freiburg: 0761-19 240
  • Giftnotruf Göttingen: 0551-19 240
  • Giftnotruf Homburg/Saar: 06841 / 19 240
  • Giftnotruf Mainz: 06131-19 240
  • Giftnotruf München: 089-19 240
  • Giftnotruf Wien: ++431-406 4343
  • Giftnotruf Zürich: ++411-251 5151

Rat & Hilfe für Eltern

Beratung vor Ort, im Internet oder Telefon­beratung: es gibt eine Vielfalt an anerkannten örtlichen und über­regionalen Beratungs­angeboten für Eltern. Die BZgA bietet mit ihrem Portal www.kindergesundheit-info.de Hilfe bei Fragen zu Schlaf- und Schrei­problemen, zum Stillen und zur Ernährung, zu Verzö­gerungen und Auffällig­keiten in der kind­lichen Ent­wicklung, zu chronischer Erkran­kung und Behin­derung, zum Kinder­schutz und zum Familien- und Erziehung­salltag.

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.