Service

kleiner Junge mit einem Fahrrad auf einem Feldweg

Fachdatenbank Prävention von Kinderunfällen in Deutschland

Ihr Feedback

Für die Optimierung der Datenbank sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen!
Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit, um die folgenden Fragen zu beantworten. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zur ständigen Verbesserung und Aktualisierung der Datenbank, von der Sie dann selbst profitieren können.
Ihre Angaben werden selbstverständlich anonym ausgewertet.

Wie sind Sie auf diese Webseite gekommen?

(Mehrfachnennung möglich)

Es gibt viele Einzelpersonen und Organisationen, die im Bereich der Kinderunfallprävention aktiv sind oder sich für die Thematik interessieren.
Zu welcher Gruppe zählen Sie sich?

(Mehrfachnennung möglich)

Welche Informationen der Datenbank interessieren Sie besonders?

(Mehrfachnennung möglich)

Informationen zu

Wie sind Sie mit der Struktur und den Funktionen der Datenbank zurecht gekommen?

Weitere Anmerkungen können Sie auch an kindersicherheit(at)paradies-projekte.de senden.

(Ausfüllung freigestellt)

Ihre Adresse wird elektronisch erfasst und gespeichert. Ihre Daten werden nur für die Zusendung von Informationen der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e.V. zum Thema Kinderunfallprävention gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Besten Dank für Ihre Hilfe!

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.